Help Center

Wrike Integration Einrichtung

  • Aktualisiert

    ~ minute read

Um diese Integration einzurichten, muss ein Administrator eines Wrike-Kontos den Cloud Content Connector aus dem Wrike-App-Verzeichnis installieren.


Bitte reichen Sie ein Support-Ticket ein, um die Client-ID und das Client-Geheimnis zu erhalten.


Betreff:  Einrichtung der Wrike Integration


Vorgeschlagene Nachricht: Bitte teilen Sie die Wrike-Client-ID und das Client-Geheimnis.


Dies ist eine Add-on-Integration. Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer oder reichen Sie ein Support-Ticket ein, um Preisinformationen zu erhalten.


Hinweis: Nach dem Kauf dieser Integration können alle Ihre Nutzer die Wrike-Integration nutzen. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Plätze.


Einrichtung der Wrike Integration

  1. Navigieren Sie als Administrator eines Wrike-Kontos zur Seite Apps & Integrationen von Wrike und suchen Sie nach Cloud Content Connector.
  2. Sobald Sie den Cloud Content Connector geöffnet haben, klicken Sie auf die Registerkarte Verbindungen und dann auf den Link Neue Verbindung hinzufügen.
  3. Füllen Sie das Formular wie folgt aus:
    1. Domain URL: https://.canto. /api/wrike/v1/meta

      Hinweis: Domain ist Ihre individuelle Canto-Domain und Region ist entweder com, global oder de, abhängig von Ihrem Konto.

      Beispiel: https://hello.canto.com/api/wrike/v1/meta

    2. Client ID ist die App ID, die Sie als Antwort auf das Support-Ticket erhalten haben.
    3. Geheimer Client-Schlüssel ist das App Secret, das Sie als Antwort auf das Support-Ticket erhalten haben.
    4. Sobald Sie diese drei Werte eingegeben haben, klicken Sie bitte auf Verbinden.
  4. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, sich bei Canto anzumelden. Nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, sollten Sie mit Ihrem Canto Konto verbunden sein.

Anpassen der Einstellungen

Sie können die Canto-Metadatenfelder anpassen, die beim Hochladen von Dateien von Wrike zu Canto angezeigt werden.

  1. Wählen Sie Einstellungen einblenden innerhalb des Cloud Content Connectors.
  2. Wenn Sie später Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen möchten, können Sie darauf zugreifen, indem Sie auf Ihre bereits bestehende Canto-Verbindung klicken.
  3. Wählen Sie Ihre gewünschten Metadaten-Eigenschaften.Tags sind standardmäßig aktiviert. Beschreibung, Schlüsselwörter und benutzerdefinierte Felder aus Ihrer Canto Bibliothek (mit Ausnahme der Typen Label und Bewertung) können ebenfalls ausgewählt werden. Ausgewählte Felder werden angezeigt, wenn Dateien von Wrike in Canto gespeichert werden, so dass Sie Metadaten hinzufügen können, bevor Sie die Datei in Canto speichern.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen