Help Center

Cold Storage: Überblick

  • Aktualisiert

    ~ minute read

Sie müssen sich an Ihren Kundenbetreuer wenden, bevor Sie die Funktion nutzen können.


Was ist Cold Storage?

Cold Storage ist ein besonderer Speicher für Assets, deren Bearbeitung abgeschlossen ist, oder die nicht mehr oder nur selten benötigt werden. Assets im Cold Storage sind zwar in der Bibliothek weiterhin sichtbar (für Administratoren, Redakteure und Konsumenten), können aber nur eingeschränkt benutzt werden. Zum Beispiel ist ein direkter Download nicht mehr möglich, stattdessen muss der Download solcher Assets extra angefordert werden.

 

Hinweis: Assets, die in den Cold Storage verschoben werden, verlieren dauerhaft ihre älteren Versionen! Demnach bleiben die alten Versionen auch nach einer eventuellen Wiederherstellung der Datei aus dem Cold Storage verloren.

Solange sich ein Asset im Cold Storage befindet, können keine neuen Versionen hinzugefügt werden. Außerdem können Assets, die sich im Cold Storage befinden, nicht mehr im Portal angezeigt werden.


Dateien in den Cold Stange verschieben

  1. Wählen Sie die Assets aus, indem Sie auf die obere rechte Ecke der Miniaturansicht des Assets klicken. Die ausgewählten Assets werden durch ein Häkchen gekennzeichnet.
  2. Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf das Symbol In den Cold Storage verschieben.
  3. Eine Warnung wird angezeigt, die Sie über die Folgen dieser Aktion informiert.
    Hinweis: Einige Funktionen und Daten werden entfernt, wenn ein Asset in den Cold Storage verschoben wird. Der Status bleibt gleich, wenn ein Asset in den und aus dem Cold Storage verschoben wird.
  4. Klicken Sie Fortfahren, um die markierten Assets in den Cold Storage zu verschieben.

Speicherkapazität einsehen

  1. Navigieren Sie zu Benutzermenü Konto Übersicht.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Verwendeter Cold Storage.

 

Alternativ können Sie Ihre Speicherkapazitäten auch während des Hochladens anzeigen (siehe unten).


Dateien direkt in den Cold Storage hochladen

Um sicherzustellen, dass die Option im Metadaten-Editor angezeigt wird, gehen Sie zu Einstellungen Konfigurationsoptionen Benutzerdefinierte Konfiguration Metadaten-Editor und fügen Sie den Abschnitt Store in (Speichern in) hinzu.

  1. Laden Sie Ihr(e) Asset(s) wie gewohnt hoch.
  2. Während des Hochladevorgangs erscheint ein Dialogfeld.

  3.  Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Speichern in, wo Sie den Speicherort des Assets auswählen können.

  4. Wählen Sie Cold Storage.
    Hinweis: Hier können Sie auch sehen, wie viel Speicherplatz derzeit genutzt wird und wie viel Speicherplatz Sie insgesamt zur Verfügung haben.

  5. Klicken Sie Anwenden.

 

Miniaturansichten von Assets, die in den Cold Storage verschoben oder direkt in den Cold Storage hochgeladen wurden, sind mit einem Schneeflockensymbol in der linken obern Ecke gekennzeichnet.


Alle Dateien im Cold Storage finden

So verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, welche Dateien sich im Cold Storage befinden:

  1. Klicken Sie auf das Filter-Symbol rechts oben.
  2. Klicken Sie auf die Rubrik Speicher, um diesen Abschnitt aufzuklappen.
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Cold Storage.

Es werden nur noch die Dateien angezeigt, die sich im Cold Storage befinden.


Wer kann Dateien aus dem Cold Storage wiederherstellen

  • Administratoren können standardmäßig Assets aus dem Cold Storage wiederherstellen. 
  • Redakteure können die Cold Storage-Funktionen nutzen, wenn das entsprechende Recht - Inhalte des Cold Storage verwalten - unter Einstellungen Benutzer und Gruppen Rechte Redakteur Erweiterte Rechte aktiviert ist.
  • Konsumenten können eine Wiederherstellungsanfrage stellen.

 

Dateien als Konsument aus dem Cold Storage wiederherstellen

Als Konsument können Sie eine Wiederherstellung eines Assets beantragen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Miniaturansicht eines Assets.
  2. Klicken auf das Symbol Aus Cold Storage wiederherstellen.
    Hinweis: Sie können dies auch für mehrere Assets gleichzeitig durchführen. Wählen Sie mehrere Assets aus und klicken Sie auf das Symbol in der Symbolleiste.
  3. Es wir deine Warnung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie das Asset wiederherstellen möchten.
  4. Klicken Sie Weiter.

Hinweis: Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine entsprechende E-Mail.

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen