Help Center

Canto Version 5.10.0 - 27.06.2023

  • Aktualisiert

    ~ minute read

Benutzerdefinierte Genehmigungsstatus

Sie können jetzt bis zu 20 benutzerdefinierte Genehmigungsstatus konfigurieren. Jedem Status kann einen Statusnamen, eine Beschreibung und einen Indikator zugewiesen werden. Der Indikator kann aus einer Reihe von vordefinierten Symbolen ausgewählt werden.

 

Für jeden Status können Optionen für AGBs und Asset-Anfrage aktiviert werden, mit denen diese Funktionen in Portalen, bei denen die neue Funktion auf Asset-Ebene aktiviert ist, kontrolliert werden.

 

Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Status (in Design, Revision ausstehend, nur für internen Gebrauch) als Beispiel dienen.

 

Hinweis: Die Standardstatus "Ausstehend", "Genehmigt" und "Eingeschränkt" können nur deaktiviert, aber nicht gelöscht werden.

Außerdem können Status nicht deaktiviert oder gelöscht werden, wenn Assets den entsprechenden Status zugewiesen haben.


Funktionssteuerung auf Asset-Ebene in Portalen

In Portalen ist es jetzt möglich, die Funktionen Asset-Anfrage und AGB auf Asset-Ebene zu steuern.

 

 

 

Wenn die Option auf Asset-Ebene ausgewählt ist, werden die Einstellungen des Genehmigungsstatus des Assets verwendet, um zu bestimmen, ob die Funktion für ein Asset aktiv ist.

 

Dies ermöglicht es, ein einziges Portal für alle Arten von eingeschränkten und nicht eingeschränkten Inhalten zu haben.


Die Erweiterung der Genehmigungsstatusoptionen und die ergänzte Einstellungsmöglichkeit in Portalen rufen ebenfalls Änderungen in den folgenden Artikeln hervor:

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen