Help Center

Wie kann ich: Canto Connect mit eine Proxy-Server verwenden?

  • Aktualisiert

    ~ minute read

Bitte beachten Sie:

Canto Connect funktioniert am effektivsten, wenn es eine direkte Verbindung zu den Servern, auf denen Canto-Dienste gehostet werden, herstellen kann.

Aus diesem Grund kann die Verwendung eines Proxy-Servers das Verhalten von Canto Connect negativ beeinträchtigen. Obwohl die Schritte in diesem Artikel bei Dienstunterbrechungen Abhilfe schaffen können, ist deren Erfolg aufgrund der Vielzahl möglicher Variationen von Netzwerk- und Proxy-Einstellungen nicht garantiert.

Um eine optimale Funktion zu gewährleisten, ist es daher empfehlenswert, Canto Connect ausschließlich auf Computern mit direktem Internetzugang zu verwenden.


Wenn Canto Connect Teil eines Netzwerks hinter einem Proxy-Server ist, kann es zu Verbindungsunterbrechungen kommen. Die folgenden Schritte können zur Lösung dieser Probleme beitragen.

  1. Laden Sie die Datei "proxy.json", die an diesen Artikel angehängt ist, herunter.
  2. Öffnen Sie die Datei in einem Texteditor Ihrer Wahl, wie um Beispiel Notepad.
  3. Aktualisieren Sie die Einträge für "address", "port", "account" und "password".
  4. Speichern Sie die Datei unter C:\User\[Ihr Nutzername]. Sollte Ihr Computer mehrere Nutzer haben, kopieren Sie die Datei auch in deren entsprechende Nutzerordner.

Wenn Sie Canto Connect neu starten, sollte es in der Lage sein, durch Ihr Proxy-Setup zu navigieren und eine Verbindung zu den benötigten Diensten herzustellen. Sollte die Verbindung weiterhin unterbrochen sein, ist es notwendig Canto Connect auf einem Computer verwenden, der seinen Netzwerkverkehr nicht über Ihren Proxy-Server leitet.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen