Open navigation

Mehrere IDP für SSO einrichten

Mehrere IDP können mit einem einzigen Canto-Account verbunden werden.

Folgende Informationen werden dafür benötigt:

  • Logische Namen (logic name) für die unterschiedlichen IDP. Es kann sich dabei um die IDP-Namen handeln, aber auch um jeden anderen Namen (z.B. Anbieter, azure, adfs1, adfs2 usw.).
    Hinweis: Der Name darf kein Leerzeichen enthalten.
  • IDP-Metadaten-Datei (XML-Datei) von jedem IDP.
  • Ein individueller Text für jede Anmelde-Schaltfläche (siehe Bild unten).
  • Die Reihenfolge der SSO-Anmelde-Schaltflächen (von oben nach unten, siehe Bild unten).Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte BeschreibungDas obere Bild zeigt ein Beispiel für 3 IDP-Konfigurationen.

 

Alle IDP benutzen dieselbe Sp Entity Id wie 

 

Die callback URL muss von https://XYZ.canto.com/callback zu https://XYZ.canto.com/saml/{logic_name}/callback geändert werden.

 

Logic_name: wurde im ersten Schritt definiert (Anbieter, azure, adfs1, adfs2 usw.), so dass sich daraus die richtige callback URL wie folgt ergibt: https://XYZ.canto.com/saml/Anbieter/callback

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.