Sie können eigene, benutzerdefinierte Landing Pages (Zielseiten) für Ihre Portale erstellen.

  1. Wählen Sie Einstellungen > Portale.
  2. Wählen Sie Neues Portal.
    ODER
    Wählen Sie in der Liste Ihrer Portale dasjenige aus, das Sie bearbeiten möchte und klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol ().
  3. Wählen Sie den Tab Landing Page und aktivieren Sie die Option Benutzerdefiniert.
  4. Zum ändern des Hintergrund klicken Sie auf Hintergrund bearbeiten.

    Ein Dateiauswahlfenster wird angezeigt.

  5. Wählen Sie ein Bild für den Hintergrund aus und passen Sie die Einstelllungen (oben) an.
    • Für Hintergrundbilder wird eine Größe von 1.800 x 1.200 Pixel empfohlen. Wenn die Option Parallaxeneffekt aktiviert ist und das Portal mehrere Albumzeilen enthält, kann die Höhe des Hintergrundbilds größer als 1.000 Pixel sein.
    • Die Datei solle nicht größer als 1 MB sein.

  6. Scrollen Sie für weitere Einstellungsmöglichkeiten nach unten.
  7. Klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol () um festzulegen, wie viele Alben und in welcher Reihenfolge und Anordnung im aktuellen Abschnitt angezeigt werden sollen.
    • Hinweis: Die grauen Rechtecke (Items) sind Platzhalter für die noch zu festzulegenden Alben (siehe unten, Schritt 9).
    • Klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol  (), um den ganzen Abschnitt zu löschen

  8. Klicken Sie in das Feld Section Title (Abschnitts-Überschrift), um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln und eine Überschrift zu erstellen.
    Geben Sie einen beliebigen Text ein. Sie können auch Hyperlinks hinzufügen. Klicken Sie das Häkchen-Symbol (), um Ihre Änderungen zu speichern.
    • Klicken Sie das X-Symbol (), um Ihre Änderungen zu verwerfen.

  9. Klicken Sie auf das +-Symbol in einen Item (Element), um es mit einem Album zu verknüpfen. Sie können jedes Album verwenden, das Sie auf dem Tab Inhalte dem Portal zugewiesen haben.
    • Die Anzahl, Anordnung und Art der Element können Sie mit der entsprechenden Werkzueugliste festlegen oder ändern (siehe oben Schritt 7). 
    • Bitte beachten Sie, dass das Seitenverhältnis der Quadrate 1:1 beträgt, das der Rechtecke circa 3:2. Beim Vergrößern und Verkleinern der Landing Page passen sich die Abmessungen der Elemente der Größe der Seite an. 
    • Sie können die Miniaturansichten der Alben ändern. Weitere Informationen dazu finden sie im Artikel Einem Ordner oder Album eine Miniaturansicht zuordnen.

  10. Sie können die Fußzeile mit Ihrem eigenen Text oder einfachem HTML/CSS anpassen. Um HTML/CSS-Anpassungen vorzunehmen, kontaktieren Sie gegebenenfalls einen Webentwickler.