Sie können die Namen von Assets, von Ordnern und von Alben ändern.


Assets


Hinweis: Der Name eine Assets ist sein Dateiname. Bedenken Sie, dass die  Änderung des Dateinamens unerwünschte Auswirkungen haben könnte. Vermeiden Sie es insbesondere, die Dateinamenserweiterung (z. B. .jpg, .pdf, .docx ...) zu ändern; die Datei kann dadurch unbrauchbar werden!


Der Name eines Assets kann auf mehreren Wegen geändert werden.

  • Auf der der Vorschau-Seite


  1. Öffnen Sie ein Asset in der Vorschau-Ansicht und klicken Sie auf den Namen rechts oben. Ein Eingabefeld wird angezeigt, in dem Sie den Namen bearbeiten können.

  2. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie irgendwo neben das Eingabefeld, um Ihre Änderungen zu speichern.


  • In der Listenansicht der Hauptbibliothek, eines Arbeitsbereichs oder beim Hochladen von Links (während des Überprüfungsprozesses)
  1. Wechseln Sie gegebenenfalls zu Listenansicht.

  2. Klicken Sie auf den Namen eines Assets oder auf das Symbol(Bearbeiten) neben dem Namen. Ein Eingabefeld wird angezeigt, in dem Sie den Namen bearbeiten können.
  3. Klicken Sie auf (Abbrechen), um Ihre Änderungen zu verwerfen und den bisherigen Namen zu behalten.
    Klicken Sie auf  (Bestätigen), um ihre Änderungen zu übernehmen und den Namen zu ändern.


Ordner und Alben

  1. Um den Namen eines Ordners oder Albums zu ändern, wählen Sie in der Ordner- und Alben-Struktur das Objekt aus, dessen Name Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie unten auf das Umbenennen-Symbol (Bleistift).
    Ein Fenster zum Umbenennen des Ordners oder Albums wird angezeigt.

  3. Bearbeiten Sie den Namen. Klicken Sie dann Speichern, um den neuen Namen zu übernehmen.