Was ist Cold Storage?

Cold Storage ist ein besonderer Speicher für Assets, deren Bearbeitung abgeschlossen ist, oder die nicht mehr oder nur selten benötigt werden. Assets im Cold Storage sind zwar in der Bibliothek weiterhin sichtbar (für Administratoren und Redakteure), können aber nur eingeschränkt benutzt werden. Z.B. ist ein direkter Download nicht mehr möglich, statt dessen müsse solche Assets zm Download extra angefordert werden, was unter Umständen sehr lange dauern kann.


Hinweis:  Assets, die in den Cold Storage verschoben werden, verlieren dauerhaft ihre älteren Versionen! D.h., die alten Versionen snd auch nach einer eventuellen Wiederherstellung der Datei aus dem Cold Storage verloren.

Solange sich ein Asset im Cold Storage befindet, können keine neuen Versionen hinzugefügt werden.


Wer kann Cold Storage benutzen?

Standardmäßig können nur Administratoren Assets in den Cold Storage verschieben oder aus dem Cold Storage wieder herstellen. Wenn ein Administrator das entsprechende Recht gesetzt hat (Inhalte des Cold Storage verwalten), können auch Redakteure diese Funktion benutzen (via Einstellungen > Tab Benutzer & Gruppen > Rechte > Tab Redakteur).

Sowohl Administratoren wie Redakteure können Assets, die im Cold Storage liegen, weiterhin sehen und z.B. zum Download anfordern.

Konsumenten können Assets im Cold Storage nicht sehen.


Dateien in den Cold Stange verschieben

So verschieben Sie Dateien in den Cold Storage:

  1. Markieren Sie die Miniaturen der Dateien, die in den Cold Storage verschoben werden sollen.
  2. Klicken sie das Symbol In den Cold Storage verschieben in der Werkzeugleiste.
    Eine Warnung wird angzeigt, die Sie über die Folgen dieser Aktion informiert.
  3. Klicken Sie Fortfahren, um die markierten Assets in den Cold Storage zu verschieben.


Dateien direkt in den Cold Storage hochladen

Sie können Dateien beim Hochladen direkt in den Cold Storage-Bereich importieren. 

  1. Wenn beim Upload der Dialog Metadaten hinzufügen angezeigt wird Cold Storage für Sie aktiviert ist, legen Sie im Abschnitt Store in fest, ob die Dateien in den Hot-Storage-Bereich oder den Cold-Storage-Bereich importiert werden.
    (Sie müssen Sie die Auswahlmöglichkeit für Speichern in gegebenenfalls dem Metadaten-Editor erst hinzufügen. Wählen Sie dazu Einstellungen > Tab Konfigurationsoptionen > Individuelle Konfigurationen > Tab Metadaten-Editor, und fügen sie den Abschnitt Store in hinzu.)


Miniaturen von Assets, die in den Cold Storage verschoben oder direkt in den Cold Storage hochgeladen wurden, sind mit dem Symbol einer Schneeflocke in der linken obern Ecke gekennzeichnet.
 

Dateien aus dem Cold Storage wiederherstellen

So stellen Sie Dateien aus dem Cold Storage wieder her:

  1. Um eine einzelne Datei aus dem Cold Storage wiederherzustellen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Miniatur und klicken auf das Symbol Aus Cold Storage wiederherstellen.
  2. Um mehrere Dateien aus dem Cold Storage wiederherzustellen, markieren Sie die Miniaturen der entsprechenden Dateien.
  3. Klicken sie das Symbol Aus Cold Storage wiederherstellen in der Werkzeugleiste.
    Es wird eine Warnung angezeigt, dass das Wiederherstellen einige Zeit dauern kann.
  4. Klicken Sie Weiter.
  5. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, erhalten Sie ein entsprechende E-Mail.


Alle Dateien im Cold Storage finden

So verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, welche Dateien sich im Cold Storage befinden:

  1. Klicken Sie auf das Filter-Symbol rechts oben.

    Die Filterleiste wird angezeigt.
  2. Klicken sie auf die Rubrik SPEICHER, um sie zu öffnen
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Cold Storage.

Es werden nur noch die Dateien angezeigt, die sich im cld Storage befinden.