Installation

Um Canto Brand Templates in InDesign zu erstellen, müssen Sie zunächst die PrintUI Erweiterung installieren:


Wenden Sie sich an Ihren Canto Account Manager, um die notwendigen PrintUI Credentials zu erhalten.


Konfiguration

Wenn die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie sich einmal anmelden.

  1. Starten Sie InDesign.
  2. Wählen Sie im Menü Fenster > Erweiterungen > PrintUI Management.
  3. Klicken Sie in der PrintUI Management Erweiterung auf das Menü-Symbol oben rechts und wählen Sie Enter Login Credentials.
  4. Geben Sie die PrintUI Zugangsdaten (Email und Password) ein, die Sie von Ihrem Canto Account Manager erhalten haben, und klicken Sie Login.


So erstellen Sie Templates

Brand Templates werden mit InDesign erstellt. Als Designer können Sie festlegen, was die Empfänger des Dokuments bearbeiten dürfen.

Ebenen, Objekte und Rahmen, die vorgegeben sind und nicht verändert werden dürfen, müssen auf der Hintergrund-Ebene platziert werden.  

Ebenen und Objekte, bei denen zwar die Inhalte editiert werden dürfen, die jedoch nicht in ihrer Größe oder Position verändert werden dürfen, müssen gesperrt werden. 

  • Gesperrte Ebenen: Objekte können bearbeitet werden (ersetzt, vergrößert/verkleinert, verschoben und gedreht); der Rahmen selbst kann nicht verschoben oder in seiner Größe geändert werden.
  • Hintergrund-Ebene: Nichts auf dieser Eben kann verändert werden.


Brand Templates unterstützen keine eingebetteten Bilder! Benützen Sie lokale Bilder, wenn Sie ein InDesign Dokument erstellen, das als Brand Template in Canto genutzt werden soll.


Wenn Sie das Template erstellt haben prüfen Sie es mit Preflight. Sobald das Dokument keine Fehler mehr aufweist, können sie es direkt aus InDesign zu Canto hochladen.


Das folgende Video erklärt die Erstellung von Brand Templates in InDesign im Detail.

(Video in Englischer Sprache!)