Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) dient dazu, Canto noch sicherer zu machen. 


So aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung:

  1. Wählen Sie im Benutzermenü Einstellungen > Tab Benutzer & Gruppen > Kenwortrichtlinie.
    Die Seite Kennwortrichtlinie wird angezeigt.  
  2. Aktivieren Sie die Checkbox.
  3. Legen Sie die Maximale Anzahl der zu merkenden IP-Adressen fest (z.B. 2).
  4. Klicken Sie Speichern um Ihre Einstellungen zu übernehmen.


Der Wert Maximale Anzahl der zu merkenden IP-Adressen bestimmt, wieviele unterschiedliche IP Adressen sich Canto merkt, von denen aus Sie sich anmelden, z.B. mit Ihrem Computer im Büro und mit Ihrem Laptop zuhause.

Wenn Sie versuchen, sich mit einer weiteren IP-Adresse anzumelden (z.B. mit Ihrem Laptop aus einem anderen Netz oder mit Ihrem Smartphone), müssen Sie zuerst einen Verification Code angeben, den Canto an Ihre E-Mail Adresse schickt.


Canto merkt sich immer nur die festgelegte Anzahl von IP Adressen. Wenn Sie sich mit einer weiteren IP-Adresse anmelden, wird die älteste der gemerkt Adressen mit der neuen überschrieben. D.h., wenn Sie sich später wieder mit der alten IP Adresse anmelden wollen, schickt Ihnen Canto einen neuen Verification Code, den Sie erst eingeben müssen.