Bedingung: Als Administrator können Sie die Smart Tags Funktion für Bilder und für Videos einrichten.


Navigation

Einstellungen > Konfigurationsoptionen > Erkennung > Bilder / Videos / Texte


Die Smart Tags Funktion benutzt AWS Rekognition, um Objekte, Eigenschaften und Details in Bilder zu erkennen und erstellt Schlagwörter, die den Assets automatisch zugewiesen werden. 


Weiterführende Informtionen und technische Details zum AWS Rekognition Service finden Sie unter https://aws.amazon.com/rekognition.

Hinweis: Wenn die Smart Tags Einstellungen nicht angezeigt werden, wenden Sie sich an Ihren Canto Account Manager!


Smart Tags für Bilder

So richten Sie die Smart Tags Funktion für Bilder ein:

  1. Aktivieren Sie die Checkboxen Smart Tag-Erkennung für Objekte und Motive in Bildern aktivieren und/oder Gesichtserkennung aktivieren, um Personen auf Bildern zu erkennen.
  2. Wählen Sie für Min. Wahrscheinlichkeit einen Wert zwischen 0 und 99 %.
    Dieser Wert kennzeichnet die Zuverlässigkeit der Erkennung. Canto akzeptiert keine Tags (Schlagwörter) bzw. keine erkannten Gesichter mit einer Wahrscheinlichkeit, die geringer ist als der angegebenen Wert. Je niedriger dieser Wert gesetzt ist, desto mehr (aber möglicherweise weniger relevante) Smart Tags werden geliefert.
  3. Wählen Sie einen Wert für die maximale Anzahl der Schlagwörter, die geliefert werden (höchstens 30) bzw. für die maximale Anzahl der Personen, die erkannt werden (höchstens 50).
  4. Klicken Sie auf Speichern um die Einstellungen zu übernehmen.
    Klicken Sie gegebenenfalls auf Smart Tags neu erstellen (Ihre gesamte Bibliothek würde mit Smart Tags versehen und alte Einträge überschrei) und/oder Gesichter neu identifizieren (dies würde alle bereits identifizierten Gesichter überschreiben).


Smart Tags beim Hochladen von Bildern deaktivieren

Wenn die Smart Tags Funktion aktiviert ist, werden neuen Assets beim Hochladen standardmäßig Smart Tags hinzugefügt. Sie können den Smart-Tagging-Prozess beim Hochladen jedoch ausschalten, sei es, um den Upload-Prozess zu beschleunigen oder einfach, weil Sie für einige Ihrer Assets keine Smart-Tags benötigen.

  1. Scrollen Sie dazu im Metadaten hinzufügen-Dialog, der beim Hochladen angezeigt wird, bis Sie den Abschnitt Smart Tags für Bilder sehen.
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Falls dieser Abschnitt im Metadaten hinzufügen-Dialog nicht angezeigt wird, muss er unter Einstellungen > Tab Konfigurationsoptionen > Benutzerdefinierte Konfiguration > Metadaten-Editor (Hochladen) durch eine Klick auf das +-Symbol zum Layout hinzugefügt werden.


Smart Tags für Videos

So richten Sie die Smart Tags Funktion für Videos ein:

  1. Aktivieren Sie die Checkboxen Smart Tag-Erkennung für Objekte und Szenen in Videos aktivieren und/oder Gesichtserkennung aktivieren, um Personen in Videos zu erkennen und/oder Videotranskription zur automatischen Erstellung von Untertiteln für Videos aktivieren.
  2. Wählen Sie für Min. Wahrscheinlichkeit einen Wert zwischen 0 und 99%.
    Dieser Wert kennzeichnet die Zuverlässigkeit der Erkennung. Canto akzeptiert keine Tags (Schlagwörter) bzw. keine erkannten Personen mit einer Wahrscheinlichkeit, die geringer ist als der angegebenen Wert. Je niedriger dieser Wert gesetzt ist, desto mehr (aber möglicherweise weniger relevante) Smart Tags werden geliefert.
  3. Wählen Sie einen Wert für die maximale Anzahl der Schlagwörter, die geliefert werden (höchstens 30) bzw. für die maximale Anzahl der Personen, die erkannt werden (höchstens 50).
  4. Klicken Sie auf Speichern um die Einstellungen zu übernehmen.


Die Zeit, die die Erkennungssoftware für den Prozess benötigt, hängt von der Länge des Videos ab.


Für die Videoerkennung steht Ihnen eine bestimmte Anzahl von Stunden zur Verfügung. Es werden hier jeweils die Gesamtzahl dieser Stunden sowie die Zahl der bereits verbrauchten Stunden angezeigt. Um die Zahl der zur Verfügung stehenden Stunden zu erhöhen, wenden Sie sich bitte an Ihren Canto Account Manager.


Smart Tags für Videos benutzen

Um die Smart Tag-Funktion für Videos zu verwenden, öffnen Sie ein Video in der Vorschauansicht und klicken Sie auf das Symbol Smart Tags hinzufügen.

Sie werden benachrichtigt, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.



Smart Tags für Text

Sie können die Texterkennung für Bilder und/oder die Texterkennung für PDFs aktivieren.

Texterkennung:

  1. Wählen Sie Texterkennung für Bilder aktivieren.
  2. Wählen Sie zwischen Texte in Bildern als Beschreibung speichern und/oder Texte in Bildern als Schlagwörter speichern.

Texterkennung für PDF:

  1. Wählen Sie Texterkennung für gescannte PDFs aktivieren.