Videos können beim Download in eine MP4-Datei mit niedriger Auflösung konvertiert oder gekürzt werden.


Video nach MP4 mit niedriger Auflösung konvertieren

So konvertieren Sie ein Video:

  1. Klicken Sie auf der Miniatur- oder der Vorschau-Ansicht einer Video-Datei das Download-Symbol.
    Die Download-Optionen werden auf der rechten Seite angezeigt. Wählen Sie MP4 mit niedriger Auflösung.

Das Video wird im Vorschau-Format heruntergeladen (das Format, das für die Vorschau des Videos in Canto  benutzt wird). Videos mit einer Auflösung von mehr als 720 Pixel werden auf eine 720 Pixel Auflösung komprimiert.

Videos mit einer Auflösung zwischen 720 Pixel und 480 Pixel werden auf die niedrigste Auflösungsspezifikation komprimiert, in diesem Fall 480 Pixel.


Video kürzen

So kürzen Sie ein Video:

  1. Klicken Sie auf der Miniatur- oder der Vorschau-Ansicht einer Video-Datei das Download-Symbol.
    Die Download-Optionen werden auf der rechten Seite angezeigt. Wählen Sie Video kürzen.
  2. Benutzen Sie die Schieberegler, um die Länge des heruntergeladenen Videos festzulegen. Mit dem grünen Regler Betimmen Sie den Startpunkt, mit dem roten Regler das Ende. Der graue Regler dient dazu, einen Zeitpunkt im Video auszuwählen, der in der Vorschau angezeigt wird.
  3. Klicken Sie Herunterladen, um das gekürzte Video (d.h. den ausgewählten Ausschnitt) herunterzuladen.


Hinweise:

  • Wenn Sie ein Video kürzen hat das resultierende Video immer das Format MP4 / Codec H.246. Originale in einem anderen Formt werden konvertiert.
  • Die Pixel-Dimensionen und die Auflösung des neuen Videos sind normalerweise die gleichen wie beim Original. Wenn das Original beispielsweise 1920 x 1080 Pixel hat, hat das heruntergeadene Video ebenfalls 1920x1080 Pixel. Eine Ausnahme von dieser Regel sind Videos, die mehr als 4k haben. Solche Videos werden auf eine 4k-Auflösung herunterskaliert.