Sie können Dateien mittels eines Download-Links mit Personen teilen, die keine Canto-Benutzer sind.


So teilen Sie eine Datei mit anderen:

  1. Bewegen Sie die Maus auf die Miniaturansicht der Datei, die Sie teilen wollen und klicken Sie das Teilen-Symbol.
  2. Der Teilen-Dialog wird angezeigt. 
  3. Klicken Sie auf das Link-Symbol
    Ein Dialog mit weiteren Einstellungsmöglichkeiten wird angezeigt.
  4. Legen Sie gegebenenfalls eine Ablaufdatum für en Link fest
  5. Treffen Sie weitete Einstellungen, dann klicken Sie Link erstellen.
    Der Link wird erstellt und angezeigt. Klicken Sie In die Zwischenablage kopieren.

Sie können den Link aus der Zwischenablage in eine beliebigen Anwendung kopieren, z.B. in eine E-Mail, einen Chat-Client, in einDokument oder eine Web-Seite.


Hinweis: Erzeugte Links sind statisch, d.h. sie ändern sich nicht, wenn z.B. der Status der Datei in Canto sich ändert!
Wenn allerdings eine Date aus Canto gelöscht wird, ist sie auch über einen Download-Link nicht mehr verfügbar.


Überblick über erzeugte bzw. erzeugte und per E-Mail geteilte Links

Als Administrator können Sie eine Liste  aller erzeugen Download-Links und aller per E-Mail geteilter Dateien anzeigen lassen.

So zeigen Sie die Liste der Links an:

  1. Wählen Sie im Benutzermenü den Eintrag Einstellungen > Tab Links & Verbindungen > Kollektionen-Links per E-Mail senden.
    Die Liste wird angezeigt. Sie können den Zeitraum konfigurieren, für den Download-Links und per E-Mail geteilte Links angezeigt werden.


Standardablaufdatum

Als Administrator können Sie festlegen, dass Download-Links nach einer bestimmten Anzahl von Tagen ablaufen. Danach kann die geteilte Datei nicht mehr über den Link aufgerufen werden.  

  1. Wählen Sie im Benutzermenü den Eintrag Einstellungen > Tab Konfigurationsoptionen > Standardeinstellungen > Tab Weitere Optionen.
    Scrollen Sie gegebenenfalls bis zum Abschnitt Kollektion und Kollektionen-Links per E-Mail teilen.
  2. Aktivieren Sie gegebenenfalls die Checkbox Ablaufdatum festlegen und geben Sie die entsprechende Anzah von Tagen bis zum Ablauf den links ein. 
  3. Legen Sie gegebenenfalls weitere Optionen für Download-Links fest.
    Hinweis: Sie könne die Standardeinstellungen beim Erstellen der Links wieder überschreiben.