Open navigation

Dateien aus Dropbox übernehmen


Bedingung: Sie müssen als Admin oder Redakteur mit dem Recht Externe Verbindungen verwalten angemeldet sein, um Ihr Dropbox-Konto mit Canto synchronisieren und Dateien aus Dropbox-Ordnern zu Canto zu migrieren.


Ihre Dropbox Ordnerstruktur muss nicht mit Ihrer Canto Ordnerstruktur übereinstimmen. 

Wenn Sie mit der Dropbox-Integration von Canto arbeiten, erstellt Canto einen neuen Hauptordner in Ihrem Konto. Dieser Ordner enthält dann so viele Unterordner und Assets, wie Ihr Dropbox-Konto beim Herstellen der Verbindung beinhaltet.  


Benutzermenü > Einstellungen > Links & Verbindungen > Integrationen


Dropbox-Konto synchronisieren

Hinweis: Dropbox Team-Ordner werden nicht von der Canto Dropbox Integration unterstützt.

  1. Klicken Sie das Dropbox-Symbol
  2. Klicken Sie Verbinden.
    Die Dropbox Login-Seite wird in einem Pop-up-Fenster geöffnet (oder in einem neuen Tab, je nach den Einstellungen in Ihrem Browser).
    Hinweis: Wenn die Login-Seite nicht geöffnet wird, müssen Sie die Browser-Einstellung für Pop-ups anpassen!
  3. Melden Sie sich bei Dropbox an und gewähren Sie den Zugriff für Canto.
  4. Schließen Sie das Pop-up-Fenster. Klicken Sie in der Meldung Autorisierte Vorgänge auf Weiter.
  5. Die Ordnerstruktur Ihres Dropbox-Kontos wird abgerufen und angezeigt. Wählen Sie den Ordner aus, dessen Inhalt sie mit Canto synchronisieren wollen.


Canto legt einen neuen Ordner mit dem gleichen Namen auf der obersten Ebene der Ordnerstruktur an und importiert alle enthaltenen Dateien und Unterordner. Der neue Ordner zeigt das Dropbox Logo.


Hinweise:

  • Wenn Sie Assets aus einem lokalen Ordner löschen, der mit Canto synchronisiert wird, so werden die gelöschten Inhalte nicht aus Ihrer Canto Bibliothek entfernt.
  • Wenn Sie einen neuen Ordner erstellen, der sich innerhalb eines bereits synchronisierten Ordners befindet, wird dieser ebenfalls synchronisiert.
  • Wenn Sie ein Asset aus einem synchronisierten Ordner in Canto löschen, wird es nicht durch die automatische Synchronisierung wieder importiert.


Duplikatsprüfung beim Importieren aus Dropbox

Sie können zwischen verschiedenen Optionen wählen, wie Duplikate behandelt werden sollen, die aus Dropbox importiert werden. 

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Konfigurationsoptionen > Duplikatsprüfung.
  2. Wenn Sie die Duplikatsprüfung aktiviert haben, können Sie angeben, ob die Duplikate als neue Version oder als neue Datei hinzugefügt werden sollen oder ob sie nicht importiert werden sollen.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.