Open navigation

Erweiterte Suchmöglichkeiten

Erweiterte Suchmöglichkeiten

Mit den erweiterten Suchmöglichkeiten von Canto lassen sich bestimmtes Asset noch einfacher lokalisieren.


Um die erweiterten Suchmöglichkeiten zu benutzen

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Lupensymbol im Suchfeld.
    Das erweiterte Suchmenü wird angezeigt.
  2. Legen Sie fest, ob Sie Global – also in der gesamte Bibliothek – suchen wollen oder lediglich in den aktuell angezeigten Ergebnissen, z. B. innerhalb eines Albums.
    Sie können die Funktion Innerhalb der Ergebnisse verwenden, um Ihre vorherigen Suchbegriffe einzugrenzen - z.B. Ihre erste Suche ist "Baum" und Sie möchten nur PDF-Dateien eingrenzt bekommen, fahren Sie mit der Maus über die Lupe, wählen Sie Innerhalb der Ergebnisse und geben Sie ".pdf" ein.
  3. Mehrere Suchbegriffe können auf unterschiedliche Weise miteinander kombiniert werden. Trennen Sie Suchbegriffe mit Leerzeichen ( ), Komma (,) oder Semikolon (;).
    • Wählen Sie UND, um Dateien zu finden, deren Metadaten alle Begriffe aus dem Suchfeld enthalten.
      Die Eingabe "apple, orange" findet alle Dateien, die die Strings apple und orange in den Metadaten haben.
      Mit einem voranstellten Minus-Zeichen können Sie Begriffe von der Suche ausschließen.
      Die Eingabe "apple, -orange" findet alle Dateien, die zwar apple, aber nicht orange in den Metadaten haben.
    • Wählen Sie ODER, um Dateien zu finden, deren Metadaten wenigstens einen der Begriffe aus dem Suchfeld enthalten.
      Mit ODER können Sie nach mehreren Suchbegriffen auf einmal suchen. Die Eingabe von, beispielsweise, "101, 102, 125, 375" findet alle Dateien, die entweder einen dieser Begriffe oder eine Kombination aus mehreren enthalten.
    • Verwenden Sie das  Platzhalterzeichen (*), wenn Sie den Suchbegriff nicht genau kennen.  Die Eingabe von "*hans" und "hans*" findet alle Dateien, in deren Metadaten die Zeichenkette hans an irgend einer stelle vorkommt, also z.B. Hanswurst, Buchanstalt, Chanson, Schmalhans, ...  Dabei können die Begriffe sowohl mit UND als auch mit ODER kombiniert werden.
  4. Legen Sie gegebenenfalls unter – Nur in folgenden Feldern  fest, in welchen Metadatenfeldern gesucht werden soll (Default: es wird in allen Metadatenfeldern gesucht).

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.